Blog-Archiv

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Erstes Eisentraining nach Grasskisaison

Nach meiner erfolgreichen Grasskisaison(www.grasski.at) ging es gestern das erste Mal wieder mit meine Trainingspartner ans Eisen.

Trainiert habe ich Brust und Bizeps. Es ist nicht gerade leicht Gewichter von meiner letzten Form zu stemmen da ich ja 4 Monate mit Null Ernährung und Training dahinvegetierte.

Der Grund warum ich Monate nichts trainiert habe und nicht auf meine Ernährung geachtet habe ist einfach, zum ersten Punkt war es die Grasskisaison die mir vieles abverlangte und mich einfach körperlich ausgelaugt hat und zum Zweiten war es meine Herzbeutelentzündung die ich den ganzen Sommer über hatte. Zwar ist das Wasser ums Herz weg, Schmerzen habe ich leider noch und das fast jeden Tag. Das Herz ist ein kleines Hindernis und darf nicht unterschätzt werden aber ich kann nicht noch drei Jahre warten bis ich mich wieder anstrengen darf. Zudem kommt auch dass die ganzen Antibiotika mein Gewicht in Tagen um einiges reduzierten.

Meine alte Form - April09 - lag so bei 86kg bei einem ziemlich gleichen Kfa wie jetzt.

Hab heute zwar ein bisschen Muskelkater was anfangs normal ist, hoffe dass er mich am Abend nicht stört denn da geht das nächste Training los

Bis dann
20 September 2009
Philipp

Aktuell:
Gewicht - 74,5kg
Kfa - ??interessiert mich noch nicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen